Liebe Skiklubler,

es ist soweit! Nach Mitteilung des Stadtsportbundes und des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport darf seit 25.5.2020 wieder Sport in der Halle ausgeübt werden, natürlich unter Beachtung der weiterhin gültigen Abstands- und Hygieneregeln.

Tanzen mit Holger startet am Dienstag, 2.6.2020 20:15 in der Käthe-Kollwitz-Schule, Stadtstieg 15.

Rückenschule mit Uli startet am Mittwoch, 10.6.2020 18:30 in der Sparkassen-Arena am Schützenplatz (Uli wird die bisherigen Teilnehmer noch kontaktieren).

Skigymnastik mit Monika startet am Donnerstag, 11.6.2020 19:30 in der Sporthalle Max-Planck-Gymnasium.

Yoga mit Vanessa startet am Freitag, 5.6.2020 16:30 in der Käthe-Kollwitz-Schule, Stadtstieg 15.

 

Für die Skigymnastik bitte eine eigene Matte mitbringen.

Das Volleyballspiel beginnen wir wieder nach den Sommerferien. Abstand halten ist beim Volleyball schwierig, auch wenn es keine Kontaktsportart ist.

Hier noch einige Hinweise des Stadtsportbundes, die es zu beachten gilt:

- Die Sportausübung muss kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgen.
- Ein Abstand von mindestens 2 Metern muss eingehalten werden.
- Die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen müsen auch in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte durchgeführt werden.
- Die Umkleidekabinen, Dusch- und Waschräume – ausgenommen Toiletten – müssen geschlossen bleiben.
- Warteschlangen beim Zutritt zur Sportanlage sind zu vermeiden.
- Zuschauerinnen und Zuschauer sind nach wie vor ausgeschlossen.

Die Übungsleiter freuen sich auf euch!

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand
Skiklub 1956 Göttingen e.V.

Ulrich Bitter
Hartmut Fabritz
Klaus Rahmlow
Birgit Henke